Schlüssel Nr.1

Der erste Schlüssel ist Einigkeit. Doch was ist Einigkeit eigentlich? Einigkeit kommt von Einheit. Das Wort selbst stammt aus dem lateinischen – Ex unitate vires – ‚aus Einigkeit Kraft‘, stellt einen Leitspruch dar, der verdeutlichen soll, dass die Gemeinschaft stärker als das einzelne ist, aber auch – in umgekehrter Richtung – die Gemeinschaft nur stark sein kann, wenn jeder für sie einsteht.

Weiter

Schlüssel Nr. 2

Der zweite Schlüssel ist Recht. Doch was bedeutet Recht? Recht ist ein Schlüsselelement, jeder kennt den Begriff und glaubt, ihn zu verstehen. Hast du überhaupt Rechte oder bist du ein Rechter? Gehst du auf dem rechten Weg? Wir sollten die Wortwurzel und deren Ursprung untersuchen. Jetzt die Frage aller Fragen: Leben wir im Recht oder besteht um uns herum nur Unrecht? Wie können wir das ändern?

Weiter

Schlüssel Nr. 3

Der dritte Schlüssel ist Freiheit. Doch was ist das eigentlich? Freiheit ist ein menschliches Grundbedürfnis und hat auch mit Selbstbestimmung zu tun. Nur unter Voraussetzung von Freiheit kann es gutes und böses Handeln, moralische Verdienste, Schuld und Verantwortung (Selbstverantwortung) geben. Individuelle Freiheit wird erst durch kollektives Handeln hervorgebracht und entwickelt.

Weiter

Sei die Veränderung,

 die Du dir wünschst für diese Welt. ZensurNEINdanke ist weder politisch rechts noch links oder mittig. Wir sind aus allen gesellschaftlichen ethnischen Schichten und religiösen Glaubensrichtungen, sowie Weltanschauungen.

 

… denn die Welt in der wir leben ist durchtränkt von der Lüge im Kleide der Wahrheit. Politisch korrekt ist nur, wenn du zu allem Ja sagst und tust was “die da Oben” wollen. Denn “die da Oben” wissen, was Du nicht weißt und so wirst du gesteuert und gelenkt durch Gleichschaltungen der Medien wie dem Fernsehen, dem Radio und den Zeitungen, sowie im Internet etc. Sei vorsichtig und aufmerksam, wenn “die da Oben” von Frieden, Sicherheit oder Freiheit reden. Denn ihre mächtigste Waffe ist die Angst – und die wird immer geschürt. Habe jederzeit die Metapher von der Lüge im Kleide der Wahrheit im Kopf und du erkennst die Täuschung. Frieden heißt Krieg, Freiheit ist Knechtschaft und Sicherheit ist Kontrolle.  Wer seine Freiheit für Sicherheit und Schutz aufgibt, wird am Ende auch die Freiheit verlieren. Die nackte Wahrheit tut weh, ich weiß, doch bedenke immer eines: Egal, wo Du was gelesen oder gehört hast: Glaube nichts und prüfe alles selbst.

 

Abonniere unseren Newsletter, um auch in Not- u. Krisensituationen informiert zu sein

 

 

Die Ver(R)ückten von ZND

:thorsten:

„Glaube nichts und prüfe alles selbst“ ist sein Credo und Anspruch an jeden einzelnen, denn: Wissen ist Macht und die wird dich frei machen. Als Fische geborener im Aszendenten Skorpion ist er wahrheitsliebend und kann Ungerechtigkeit nicht leiden.

:christian:

Aus dem tiefsten Ur – Bayern stammend ist das, was :christian: sagt und denkt, schwer verständlich für einen aus Preußen wie mich. Sein Motto, welches er auch auf sich selbst anwendet, lautet: “Denke niemals höher von Dir selbst, als zu denken notwendig ist”.

 

 

 

Zum Autoren Team – Klicke hier

 

…meist gesehene Videos

 

…  schau, da sind wir schon überall zu finden!